Corporate Finance/M&A - Mehrwert für den Unternehmer

Jeder Unternehmens(ver-)kauf ist einzigartig – nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für uns. Wir erarbeiten Lösungen nach Maß, um für jeden unserer Kunden den optimalen Wert in finanzieller und strategischer Hinsicht zu schaffen. Wir begleiten Unternehmen und Unternehmer während des gesamten M&A Prozesses – von der ersten Verkaufs- oder Kaufidee bis zum Vollzug der Transaktion. Dabei sind wir einzig den Interessen unserer Mandanten verpflichtet. Wir widmen uns seit vielen Jahren dem Kauf- und Verkauf von Unternehmen und Geschäftsaktivitäten im In- und Ausland. Dabei bringen wir über 50 Jahre beruflicher Erfahrung aus über 500 Transaktionen mit, die wir gemeinsam mit unseren Kunden realisiert haben. Unsere Erfolgsquote liegt bei über 90% und verteilt sich auf zahlreiche Branchen.

Unsere Schwerpunktthemen

M&A Prozessgestaltung und Deal Strukturierung

Bei Unternehmensverkäufen im Rahmen einer allgemeinen Nachfolgeregelung ist der Prozess meist auf 6 bis 9 Monate ausgelegt. Ein angemessener Zeitrahmen schafft die Möglichkeit, mit strategischem Vorgehen den Transaktionswert zu optimieren und damit im Sinne des Mandanten ein wertoptimales Ergebnis zu erzielen. Der Ablauf gliedert sich im Regelfall in die folgenden Schritte:

Marktsounding und Wertabschätzung
Zunächst ist es sinnvoll, eine Einschätzung zum aktiven Markt zu bekommen, die die Chancen eines erfolgreichen M&A Prozesses beurteilen lässt. Wenn ein aktiver Markt erkennbar ist, kann in einem nächsten Schritt eine Wertabschätzung sinnvoll sein, um zu einer M&A Entscheidung zu kommen. Anschließend analysieren wir die Stärken und den Optimierungsbedarf im Unternehmen, um ggf. wertsteigernde Maßnahmen einer Prozessdurchführung voranzustellen. Darüber hinaus erstellen wir Transaktionsunterlagen wie etwa ein Blindprofil oder ein Informationsmemorandum, erarbeiten eine von in Frage kommenden Investoren und entwickeln in enger Abstimmung mit Management und Anteilseignern ein Planungskonzept zur konkreten Umsetzung der Transaktion. Ziel aller Maßnahmen ist es bereits in diesem Stadium, die Transaktionsziele zu optimieren und eine sichere Durchführung zu gewährleisten.

Investorenansprache
Unsere Erfahrung, unser starkes Netzwerk und die Nutzung professioneller Datenbanken und Plattformen ermöglichen es uns, in Frage kommende Investoren unter Einhaltung aller Geheimhaltungsverpflichtungen direkt anzusprechen. Parallel dazu bereiten wir die Due Diligence und den Datenraum vor.

Transaktionsgestaltung
In dieser Phase unterstützen wir die Due Diligence, richten je nach Vereinbarung einen physischen oder virtuellen Datenraum ein und holen indikative Angebote von Investoren ein. Wenn Investoren in Verhandlungen eintreten, stehen wir bereit, um Gespräche vorzubereiten und zu gestalten und zu analysieren. Wir begleiten die tiefere Due Diligence und bereiten Verträge mit Anwälten vor.

Unternehmensnachfolge und Unternehmensverkauf sowie Teilverkäufe / Carve-outs

Die professionelle Suche nach Nachfolgelösungen erweitert das Spektrum der Unternehmer, ihr Lebenswerk erfolgreich weiterzugeben. Wichtige Ziele sind dabei oft, den Erfolg des Unternehmens und die Arbeitsplätze der Mitarbeiter auch für die Zukunft zu sichern und Perspektiven zu schaffen. Deshalb sollte die Nachfolgeplanung zum geeigneten Zeitpunkt in Angriff genommen werden. Ggf. kann auch der schrittweise Verkauf oder lediglich die Abgabe eines Minderheits- oder Mehrheitsanteils eine Lösung für den bisherigen Eigentümer sein, die Chancen, Risiken und Anreizwirkungen des unternehmerischen Engagements besser auszutarieren und auf mehrere Gesellschafter zu verteilen.

Ein Unternehmensverkauf kann eine strategische bzw. unternehmerische Lösung sein, um den Eigentümern und dem Unternehmen neue Perspektiven zu verschaffen. Denn davon profitiert letztlich nicht nur der Verkäufer, sondern auch sämtliche Stakeholder des betreffenden Unternehmens. Wir bringen Erfahrungen aus Carve-outs und Teilverkäufen von Unternehmensaktivitäten mit und optimieren dabei den Wert für Verkäufer oder Käufer dieser Geschäftsaktivitäten.

Distressed M&A / Sondersituationen

Der Kauf oder Verkauf von Unternehmen in Sonder- und Umbruchsituationen erfordert schnelles Handeln in Kombination mit Erfahrung in den Mechanismen unter den Randbedingungen im Zusammenspiel mit Gläubigern und Insolvenzverwaltern. Kritische Erfolgsfaktoren sind die Nutzung des vorgegebenen Zeitfensters und eine rascher und effizienter Zugang zum Markt in Verbindung mit einer effizienten Prozessführung. Wir beraten und unterstützen Unternehmen und deren Gesellschafter aber auch Treuhänder, Insolvenzverwalter und Investoren. Dabei erarbeiten wir schnell und sicher die optimale Transaktionslösung unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Interessenslagen. Unser Leistungsspektrum wird dabei je nach Ausgangssituation und Krisenstadium individuell angepasst. Dabei bringen wir Erfahrung aus der Eigenverwaltung und Regelverfahren sowie vorinsolvenzliche Verlustsituationen mit und haben Zugang zu einem Netzwerk spezialisierter Investoren.

Transaktionsvorbereitung und Exit Readiness Analysen

Wir bieten Unternehmen und Unternehmern:innen Hilfe bei der Transaktionsvorbereitung. Eine zielgerichtete Vorbereitung ist die Basis für einen guten Transaktionsprozess. Es müssen hierfür sehr viele Unterlagen bereitgestellt und die Planung und Annahmen müssen später potenziellen Investoren offengelegt werden. Hierbei kommt es oft zu Unstimmigkeiten, die Rückfragen aufwerfen und im schlimmsten Fall zur Minimierung des Transaktionspreises durch fehlendes Vertrauen des Investors führen. Im Rahmen unserer Vorbereitung analysieren wir daher die Unterlagen, versuchen spätere Optimierungspotenziale bereits vor der Transaktion offenzulegen und zu realisieren. Außerdem erkennen wir Risiken, um mögliche ‚Deal-Breaker‘ aus dem Weg zu räumen.

Unternehmensbewertung und Wertoptimierung im Transaktionsprozess

Wir unterstützen Unternehmer und Unternehmen im Rahmen der Transaktionspreisfindung, erklären die gängigsten Bewertungsmodelle und zeigen auf, in welcher Höhe der Unternehmer oder das Unternehmen die Preisvorstellung ansetzen und argumentieren kann. Gerne erstellen wir auch ein Bewertungsmodell für das Transaktionsobjekt und helfen bei der Aufstellung der Unternehmensplanung.

Due Diligence Vorbereitung und Begleitung

Wir begleiten Unternehmer und Unternehmen vor und während der Due Diligence. Einerseits stellen wir mit unseren Partnern geeignete Datenräume zur Verfügung, um die notwendige Verschwiegenheit und die Unternehmensgeheimnisse zu wahren, andererseits unterstützen wir die Unternehmen bei der Erstellung der Unterlagen und prüfen diese, um Unternehmer und Unternehmen zu schützen. Weiterhin beraten und helfen wir, Rückfragen der potenziellen Investoren schnell und angemessen zu beantworten oder bereiten Investorengespräche vor. Genauso können wir Investoren unterstützen, wenn diese eine Due Diligence durchführen wollen. Unser Service ermöglicht es unseren Klienten, trotz der doppelten Belastung während der Transaktion sich besser auf das operative Geschäft konzentrieren zu können.

Carve-out Beratung

Für Konzerne und diversifizierte Unternehmensgruppen können mit der Veräußerung von Randaktivitäten, die nicht mehr Teil des Kerngeschäfts sind oder die eine unterdurchschnittliche Entwicklung aufweisen, die eigene Wettbewerbsfähigkeit verbessert, dem restlichen Unternehmen neue finanzielle Chancen eröffnet sowie Managementkapazitäten und Kapital gezielter eingesetzt werden. Durch unsere bisher gesammelte Erfahrung im Rahmen solcher Transaktionen sind wir es gewohnt, die Interessen aller Beteiligten zu berücksichtigen.

Wachstums- und Restrukturierungsfinanzierungen

In bestimmten Sondersituationen ist es notwendig, der Unternehmung durch finanzielle Unterstützung von außen, die Möglichkeit zum Wachstum oder zum Turnaround zu ermöglichen. Hierbei unterstützen wir bei der Suche des passenden Kapitalpartners und beraten bei der Festlegung der Konditionen. Gleichzeitig können wir jederzeit zusammen mit unseren Beratungskollegen die Equity-Story für den Investor zielführend darlegen.

Transaktionsfinanzierung

Wir haben Zugang zu Eigenkapital und Darlehensfinanzierern, um Transaktionen finanzierbar zu machen. Mit Finanzierungsmodellen können Varianten von Finanzierungsangeboten durchgespielt werden.

Neben der Kaufpreismaximierung sind Risiko und Geschwindigkeit wesentliche Parameter, um ein optimales Prozessergebnis zu erreichen.

Kaufpreis

Ein zuverlässiges Verständnis für Kaufpreismechanismen und Gestaltungsmöglichkeiten erlauben, vertragsfeste und belastbare Lösungen für die Investoren und Verkäufer zu gestalten. Bei der Sicherung eines Kaufpreises und Ausschöpfung der Verhandlungspotenziale können wir bewährte Modelle und Mechanismen zur Vertragslösung beitragen.

Risiko

Kaufpreis und Risiko sind für beide Vertragsparteien in Ausgleich zu bringen. Mit unserer Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern sowie Anwälten der Vertragsparteien und Vertragsseiten bringen wir passende Lösungen in die Verhandlungen ein.

Geschwindigkeit

Wir sind gewohnt, gegebene Zeitfenster einzuhalten und finden auch in Sondersituationen mit einem stark limitierten zeitlichem Horizont die bestmögliche Lösung oder Gestalten die Prozessabläufe mit den Steakholdern passend für unsere Kunden.


Unsere Ansprechpartner

Georg Tominski
Geschäftsführer
Unternehmenskapital

Tobias Spreitzer
Geschäftsführer Unternehmenskapital
Partner Unternehmensberatung

Markus Völlnagel
Assoziierter Partner
Unternehmenskapital


Erfolgsbeispiele

Verkauf

Sell-side | Distressed
März 2021
Konsumgüter

Verkauf

Sell-side | Nachfolge
Dezember 2020
Oberflächentechnik

Verkauf

Sell-side | Distressed
Dezember 2020
Metall

Verkauf

Sell-side | Distressed
Dezember 2020
Anlagenbau

Verkauf

Sell-side | Distressed
Oktober 2020
Entsorgung

Verkauf

Sell-side | Distressed
Oktober 2020
Elektrotechnik

Verkauf

Sell-side | Distressed
August 2020
Automotive

Verkauf

Sell-side | Distressed
August 2020
Metall

(Teil-)Verkauf

Sell-side | Nachfolge
Juli 2020
Oberflächentechnik

Verkauf

Sell-side | Distressed
Juli 2020
Anlagenbau

Verkauf

Sell-side | Distressed
Mai 2020
Formenbau

Verkauf

Sell-side | Nachfolge
März 2020
Metall

Verkauf

Sell-side | Distressed
Mai 2020
Heizung